Schlor zu Gast bei Willy-Fred

Mit dem Projekt “Schöner leben ohne R(endite)” startet im Wiener Außenbezirk Simmering eines der ambitioniertesten Wohn- und Kulturprojekte der jüngeren Geschichte. Auf einem über 3000m² großen Gelände sollen 1400 m² Kulturraum und zusätzlich Wohnraum für etwa 20 Personen entstehen, alles selbstorganisiert und wie auch beim Willy*Fred in Linz mit dauerhaftem Ausschluss von Spekulation und privaten […]

habiTäTer*innen @w23 in 1010

Im W23 wollen wir uns neben den üblichen praktischen Fragen zu unseren aktuellen Direktkreditgschichten vor allem ideologischen Themen und einer Perspektive für radikale linke Raumaneignungspolitik widmen. “Erleben wir in Österreich gerade einen Aufschwung links(radikaler) Wohnpolitik oder entsteht nur dieser Eindruck , weil ua wir (dh die SchLors:) eine sehr offensive Öffentlichkeitsarbeit betreiben?” Und falls es […]

09.06.2017 stadtverNETZt Wien – Straßen – und Hoffest im Amerlinghaus

Strassenfest ist doch immer wieder lustig, vor allem wenn das Wetter so schön ist wie im Frühling! Deswegen laden wir Euch ein zum Feiern und interessiert drein schaun im wahrscheinlich grünsten Viertel von Wien!  Das Amerlinghaus und die Inititativen des habiTAT und weitere Beteiligte laden Euch ein – in den schicken Wiener Gemeindebezirk Neubau, wo […]

Willy*Fred – Sonntagsbrunch und „Tag der offenen Hausprojekt-Tür“

Es freut uns immer sehr, wenn wir Anfragen von Hausprojekt-Initiativen und daran interessierten Menschen bekommen, die uns gern mal im Willy*Fred besuchen würden. Deshalb gibt es ein gemütliches Beisammen-Sitzen bei Brunch und geballter Info über Selbstverständnis, Struktur, Organisation, Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit und was euch sonst noch so brennend interessiert – natürlich inklusive Hausführung. Es wäre schön, […]