Tag Archives : Amerlinghaus

Dienstag 27.06.2017 // Diskussions- und Vernetzungstreffen “Utopia des Dazwischen”

Wir wollen uns konkret der Notwendigkeit einer langfristigen Perspektive für Initiativen und Kulturarbeit widmen. Gegenüber dem aktuellen Lobgesang auf Zwischennutzungen und der Gefährdung, bzw Schließung etablierter Räume gehen wir davon aus, dass es den langfristigen Erhalt von Räumen dazu braucht. Ziel der Veranstaltung ist, sich breiter aufzustellen und gemeinsame Herausforderungen und Handlungsoptionen zu erkennen.
Die Diskussion fokussiert auf Wissens- und Allianzbildung über eine Vernetzung zwischen Akteur*innen, die aus unterschiedlichen Erfahrungskontexten heraus sprechen.
Es soll nicht darum gehen, Vertreter*innen der verschiedenen Raum-Positionen an einen Tisch zu bringen, sondern das gesamte Erfahrungswissen zu vereinen, um uns folgender Frage zu widmen: “Wie können wir weiterer Gefährdung und Schließung von Kulturräumen entgegen treten, bestehende Räume unter entsprechenden Bedingungen erhalten und neue aufbauen?

Finanzierungsmodelle, Ausverhandlungsmöglichkeiten, stadtenwicklerische Möglichkeiten und Fragen interner Organisation sollen diskutiert werden.

Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe mit dem Titel “Utopia des Dazwischen”- einer Kooperation zwischen IG Kultur Wien, mo.e, Amerlinghaus und der Österreichischen Gesellschaft für Architektur, in der wir uns mit Freiräumen in der Stadt und konkreten räumlichen und soziokulturellen Möglichkeiten auseinander setzen.

Zeit: ab 19:00 Uhr
Ort: Amerlinghaus Wien, Stiftgasse 8 in 1070 Wien
... read more

27.06.2017 - Keine Kommentare - by Hille

09.06.2017 stadtverNETZt Wien – Straßen – und Hoffest im Amerlinghaus

Strassenfest ist doch immer wieder lustig, vor allem wenn das Wetter so schön ist wie im Frühling! Deswegen laden wir Euch ein zum Feiern und interessiert drein schaun im wahrscheinlich grünsten Viertel von Wien! 

Das Amerlinghaus und die Inititativen des habiTAT und weitere Beteiligte laden Euch ein – in den schicken Wiener Gemeindebezirk Neubau, wo ÖVP – und Grünwähler*innen gemeinsam an unterschiedlichen Tischen sitzen und sich um preiswerte 28,90 Euro ihr Frühstücksbrunch im Halbschatten auf der Terrasse schmecken lassen. Da wollen wir natürlich auch mal ne Runde schön am Spittelberg mitfrühstücken!

Das Amerlinghaus ist seit vielen Jahren ein wichtiger Bestandteil des nicht-kommerziellen Wiener Kulturlebens und bietet Raum für viele Projekte, die in Wien nicht wegzudenken sind. Das Haus und sein Umfeld kämpfen um das Weiterbestehen und gegen den Rausschmiss.

Das Hoffest im Amerlinghaus (Insider sprechen von Spittelberg-Frühstück) wird aufgedeckt im Hof ab 16:00 Uhr – Zwischen den Gängen gibts immer wieder Lesungen, Infostände, Musik, Stadtspaziergänge, Straßenkonzerte und vieles mehr.

Kommt Vorbei! Erkundigt Euch zwischen den Mahlzeiten über das Amerlinghaus, lernt Menschen aus anderen Projekten kennen! Fragt mal nach den neuen habiTAT-Projekten und beeindruckt Eure neuen Friends durch selbstgedruckte Siebdrucklogos auf Euren Hippsterjutesackerln, die Ihr an unserem habiTAT-Infostand selbstgedruckt habt! Wir freuen uns auf Euch! Wir sehn uns im Amerlinghaus!

Zeit: ab 16:00 Uhr
Ort: Kulturzentrum im Amerlinghaus in der Stiftsgasse 8 in 1070 Wien
... read more

09.06.2017 - Keine Kommentare - by Hille