Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Filmabend Sozialer Wohnbau im Cafe Prosa

January 12 @ 08:00 - 17:00

Sozialer Wohnbau - der Mythos Pruitt-Igoe

Im Rahmen eines Filmabends wollen sich die Aktivist*innen der Initiativen Mietenwahnsinn stoppen – Wien und Zwangsräumungen verhindern Wien! mit dem Thema „Sozialer Wohnbau“ auseinandersetzen. Viele Mythen umgibt dieses Thema, er gilt wahlweise als Erfolgsstory, wie die Gemeindebauten in Wien, oder als gescheitert, wie im Fall der Wohnhausanlage „Pruitt-Igoe“ in St. Louis, die 1955 erbaut wurde und schließlich Mitte der 1970er Jahre gesprengt wurde. „Pruitt-Igoe“ gilt in den USA als Inbegriff für das Scheitern des
Sozialen Wohnbaus.

Der Dokumentarfilm „The Pruitt-Igoe Myth: an Urban History“ beleuchtet die Geschichte der Wohnhausanlage, die Probleme und das Scheitern. Dabei kommen auch ehemalige Bewohner_innen zu Wort.

In einem kurzen Input werden wir die Geschichte und Kontroverse rund um „Pruitt-Igoe“ zusammenfassen. Ein besonderes Augenmerk wollen wir auf folgende Aspekte werfen:
– Sozialer Wohnbau in den USA und Österreich, ein Mythos im Vergleich: Positiv? (Wien) – Negativ? (St.Loius/USA).
– Rassismus im Sozialen Wohnbau: Stigmatisierung, Segregation und soziale Spaltung
– Wohnbaukomplexe als gescheiterte Architektur der Moderne?

Der Film wird in englische Sprache mit englischen Untertiteln gezeigt. Dauer: ca. 80 Minuten

Wir freuen uns auf Euch zu einem gemütlichen Filmabend mit Snacks und Getränken!

Präsentiert von Mietenwahnsinn stoppen – Wien und Zwangsräumungen verhindern Wien!

Details

Date:
January 12
Time:
08:00 - 17:00
Event Category:

Venue

Cafe Prosa
Sparkassaplatz 3
Wien, Vienna 1150 Austria
+ Google Map

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *